Hochzeit im Marriot I Hochzeit in Hannover

Just Married - hochzeit in hannover

Hannover. Zunächst hatte ich überlegt, ob ich den Beitrag über die Hochzeit in Hannover “Just married im Marriot” nennen sollte. Schon allein wegen des Bildes würde das gut passen, aber aktuell gibt es ja so viele Wortspiele, das man zu mindest in der Überschrift getrost darauf verzichten kann.

Courtyard Marriot

Das “Courtyard by Marriot”, wie es ganz offiziell heißt, befindet sich am Arthur-Menge-Ufer und damit direkt am wunderschönen Maschsee in Hannover. Von hier aus hat man, egal in welcher Etage man sich befindet, einen guten Ausblick auf den beliebten See im Herzen der Landeshaupstadt. Ich kann gut verstehen, wenn Brautpaare sich allein deswegen, für diese Hochzeitslocation im Raum Hannover entscheiden.

am Maschsee

Das Marriot Hotel am Maschsee in Hannover

Es war mein erster Auftrag als Hochzeitsfotograf oder DJ Hannover im Marriot Hotel. Ich kann sagen, das sowohl der Service, das Innere der Location und das Essen dem sehenswerten Ausblick in nichts nachstanden. Parallel fand übrigens im selben Stockwerk eine weitere Weddingparty mit Hochzeitsdj statt. Anders, als in manch anderer Lokalität schon erlebt, wirkte sich die eine Feier in keinster Weise auf die andere aus. Das kann ja, bei solch räumlicher Nähe, vorallem in Sachen Lautstärke schon mal zum Problem ausarten. Was hier auf der Hochzeit in Hannover eben nicht der Fall war.

Tafelschmuck

Das Brautpaar hatte mit seinen Gästen nach der Trauung eine Bootstour auf dem Maschsee unternommen und wollte danach eigentlich noch den Sektempfang im Freien gestalten.

ein Schiff wird kommen

Der plötzlich einsetzende Regen machte dem Vorhaben jedoch einen Strich durch die Rechnung. So kam die Hochzeitsgesellschaft bereits eher, als geplant, in den Saal des Marriot Hannover.

Ankunft des Brautpaares

Das war aber kein Problem, denn der Service reagierte schnell und meine Anlage war längst installiert. Die Gästeschar entdeckte dann auch recht bald die Terrasse für sich. Da das Wetter über Hannover wieder aufklarte, fand der Empfang für die Hochzeit nun doch halb drinnen und halb draußen statt.

Terrasse Marriot

Den Frischvermählten war eine Gartenbank aus Holz geschenkt worden, auf der sich nun alle Gäste so nach und nach per Marker verewigten. Dann nahmen sie pärchenweise auf der Bank Platz und wurden vom netten Hochzeitsfotograf aus Hannover, den ich bereits von einer anderen Hochzeit in Hannover kannte, nacheinander bildlich festgehalten.

Hello Kitty im Marriot

Inzwischen war das Wetter wieder so gut, das die geplanten Aktionen im Freien stattfinden konnten. So zeigten die jungen Brautleute zunächst beim Baumstammsägen vollen Einsatz. Dann wurden die mit Helium gefüllten Ballons, samt angehängter Postkarte für das Brautpaar, gen Himmel geschickt.

Vorbereitung Ballons

Der Hannoveraner Hochzeitsfotograf war natürlich direkt am Geschehen. So entschloss ich mich, die Szenerie von der Terrasse aus zu fotografieren. Damit das Brautpaar anschließend beide Perspektiven bekommt.

Ballonflug am Maschsee 2

Das Essen auf der Hochzeit in Hannover

Anschließend begaben sich alle wieder in den Saal, nahmen an den Tafeln ihre Plätze ein und der Bräutigam hielt seine Begrüßungs- und Dankesrede. Dann gab er das Buffet frei.

Buffet mit Aussicht

Hier war für jede(n) etwas dabei, angefangen bei Salaten und Meeresfrüchten, Nachos mit verschiedenen Dips . . .

Buffet im Marriot

. . . bis hin zu verschiedenen, warmen Speisen, leckeren Desserts und sogar Kuchen.

Naschwerk

Die Party beginnt

Dem leckeren Essen folgte einige Zeit später die Tanzeröffnung mit dem Ehrentanz. Ich bat das Publikum zur, eigens für die Hochzeit verlegten, Tanzfläche. Dann betrat das Brautpaar den Tanzboden und tanzte einen Langsamen Walzer zum Song “Don´t close your eyes”, in einer Version des Klaus Hallen Tanzorchesters.

der erste Tanz in Hannover

Die erste Tanzrunde wurde gut angenommen und dann war es Zeit für das erste Spiel des Abends auf der Hochzeit in Hannover. Eine genaue statistische Erhebung habe ich noch nicht gemacht, aber auf bestimmt 80 Prozent aller Hochzeitsfeiern, gibt es den Ehetest und damit zählt er definitiv zu den beliebtesten Hochzeitsspielen.

Ehetest

Eine weitere, kleine Tanzrunde folgte, in der ich hauptsächlich Wünsche der Jungvermählten zu Gehör brachte und kurz darauf wurde Spiel Nummero 2 angekündigt.

Raterunde

Es war eine Raterunde für Braut und Bräutigam, die abwechselnd, vom Publikum pantomimisch dargestellte, Begriffe erraten sollten.

Spiellösung

Nachdem dies erfolgreich gemeistert war, stand nun gleich im Anschluss “Die Reise nach Jerusalem” auf der Tagesordnung. Zwölf Passagiere waren rasch gefunden und die, Runde für Runde weniger werdenden, Stühle wurden schwungvoll umkurvt.

Reise nach Jerusalem

Der oder die jeweils Ausscheidende bekam die Möglichkeit, dem Brautpaar in den folgenden zwölf Monaten einen Wunsch zu erfüllen. Dann konnte wieder getanzt werden.

Tanzen in Hannover

Einige Zeit später gab es die nächste Aktion für das Brautpaar und diese spielte sich auf der Tanzfläche ab. Den Schirmtanz sieht man nicht ganz so oft auf Hochzeiten, aber es gibt immer tolle Hochzeitsbilder, wenn das Brautpaar unter dem Schirm tanzt und entweder Wollknäuel oder Luftschlangen darüber geworfen werden, bis die Jungvermählten fast nicht mehr zu erkennen sind.

auf den Schirm

Da nun sowieso alle Hochzeitsgäste auf der Tanzfläche waren, bat ich den Bräutigam gleich zu einem Sirtaki und alle anderen Gäste tanzten dazu schwungvoll im Kreis herum.

Sirtaki

Nun war richtig Stimmung auf der Hannoveraner Hochzeit.

Feiern in Hannover

Zeit für die Hochzeitstorte

Gäste und Brautpaar gaben ordentlich Gas und tanzten ausgelassen, bis die Hochzeitstorte, mit Wunderkerzen dekoriert, präsentiert wurde.

Auftritt der Hochzeitstorte

Wie es die gute Tradition verlangt, wurde die Torte von Braut und Bräutigam gemeinsam angeschnitten. Die beiden teilten sich das erste Stück des Naschwerks.

Tortenzierde

Dann übernahm der Service des Hauses mit geübten Händen den weiteren Anschnitt und die Verteilung der Torte. Die Brautleute konnten nun ihr Stück und den dazugehörenden Kaffee in aller Ruhe genießen. Das ist mein Tipp an alle Brautleute, den Anschnitt der restlichen Torte kann man getrost dem Service überlassen.

Brautstraußwurf in Hannover

Mit dem Brautstraußwurf wurde das Ende der kleinen Tortenpause eingeläutet und es konnte wieder getanzt werden. Nun gab es, außer dem Ehrentanz für das “neue” Brautpaar, keine weiteren Programmpunkte auf der Hochzeit in Hannover.

Hand in Hand

Es war eine schöne, abwechslungsreiche Hochzeitsfeier im schicken Courtyard by Marriot, welches ich uneingeschränkt empfehlen kann. Ich übernachtete anschließend in der Region Hannover, denn am nächsten Tag hatte ich unter anderem noch ein Vorgespräch für eine Hochzeit, die ich als DJ in Hildesheim musikalisch begleiten soll, aber dazu mehr in einem anderen Blog zu einer anderen Zeit,

Herzlichst

Ihr DJ und Hochzeitsfotograf für Hannover